Laufen
Tennis
Turnen
Wintersport

AKTUELLE NEWS

Heute am 20. Mai wurde vom Bundesministerium für Sport das Doppel im Tennis wieder freigegeben.

Folgender Passus befindet sich nun in den Richtlinien des ÖTV: „Es wird empfohlen, zunächst nur zu Zweit zu spielen. Beim Spiel zu Viert ist unbedingt darauf zu achten, dass Personen, die nicht in einem gemeinsamen Wohnungsverbund leben, den vorgeschriebenen Mindestabstand (2 m) einhalten.“

Das bewerbsmäßige Doppel bleibt vorerst noch untersagt. Da dies eine Mindestanforderung für die heurige Sommermeisterschaft darstellt, bleibt zu hoffen dass auch dies bald erlaubt wird.

Die von unserem Sektionsleiter ins Leben gerufene Laufchallenge wurde bereits von zahlreichen Läufern angenommen. Von Jänner bis April sind schon etliche Kilometer gesammelt worden. Stolze 7 055,58 km sind es aktuell und jeden Monat werden es mehr.

Wer an der Challenge teilnehmen möchte, bitte einfach eure monatlichen Kilometer an Mathias senden.

Ab sofort werden diese laufend aktualisiert und auf unserer Homepage präsentiert.


Der Corona-Test-Drive-In Marchtrenk war am Sonntag den vorerst letzten Tag geöffnet und so können unsere Mitglieder den Parkplatz direkt vorm Vereinsheim wieder verwenden. Nun können wir nur noch hoffen dass die Zahlen zu Corona weiterhin bergab gehen und keine Wiedereröffnung des Drive-Ins erforderlich ist.

Vor ein paar Minuten wurde die Onlinereservierung für unsere Tennisanlage freigeschaltet und somit steht diese unseren Mitgliedern wieder zur Verfügung. Buchungen sind natürlich erst ab 01.05 möglich. Zusätzlich wurden alle Mitglieder per E-Mail informiert.

Aufgrund der aktuellen Situation gibt es nun COVID-19-Richtlinien die ab 01. Mai gültig sind und für alle Mitglieder und unsere Tennisanlage gelten. Diese werden anhand der Vorgaben unserer Regierung und des Tennisverbandes laufend aktualisiert.

Um diese Jahreszeit wären unter normalen Umständen die Lauf-Bewerbe schon voll im Gange und die LäuferInnen voller Euphorie auf der Jagd nach neuen Bestzeiten.

Leider wurden ja alle Bewerbe wie zB. der Wels HM, Linz Marathon oder der Wings 4 Life-Run, um nur ein paar Klassiker zu nennen, abgesagt.

Also habe ich mir etwas einfallen lassen, um in dieser für uns alle nicht nur sportlich gesehen schwierigen Zeit, die Motivation aufrecht zu halten.

,,Laufchallenge vs. Covid-19"
Hier geht es darum, da wir ja momentan keine Bewerbe laufen dürfen, von jedem ASKÖ Lauf-Mitglied so viele Lauf-Kilometer/Monat wie möglich zu sammeln und jedes Monat zu notieren, um sie mir dann zu senden. Am Ende des Jahres werden von mir die Kilometer von allen zusammen gezählt und jedes Mitglied welches bei dieser Challenge teilgenommen hat, darf bei einem Gewinnspiel mitmachen. Es gibt tolle Preise zu gewinnen welche unter ALLEN TeilnehmerInnen verlost werden. Das bedeutet, dass jeder die Chance hat den Hauptpreis zu gewinnen!
Ziel ist es, so viele Kilometer wie möglich zu sammeln und trotz der Umstände die Gemeinschaft zu stärken! Somit bleiben wir alle über Social-Media in Kontakt und ich hoffe den einen oder anderen damit noch mehr zu motivieren um auch in dieser Zeit tolle Leistungen zu erbringen.

Auf die Gesamt-Kilometeranzahl am Ende des Jahres bin ich schon heute sehr gespannt! 
Ich wünsche euch alles Gute, bleibt gesund und FIT und viel Spaß bei der Challenge!

Euer Sektionleiter Mathias Deutschbauer

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN


TENNIS
16.08 - 05.09.20
ALLGEMEIN
17.07.21

LETZTE VERANSTALTUNGEN


TURNEN
09.05.20 17:00-20:00
WINTERSPORT
08.03.20 07:00-20:00
WINTERSPORT
29.02.20
WINTERSPORT
01.02.20
WINTERSPORT
11.01.20