Laufen
Tennis
Turnen
Wintersport

AKTUELLE NEWS

Wir haben August und spielen noch immer reguläre Meisterschaft, schon ein ganz komisches Jahr. Dies gilt auch für die Ergebnisse der letzten Woche und die aktuellen Tabellenstände.

Trotz erneuten drei Punkten und dem 9:0 Sieg gegen UTC Weibern 1 unserer 1er Herren, stehen die Chancen auf den Meistertitel der Bezirksklasse Mitte leider ganz schlecht. Der direkte Kontrahent, Union Buchkirchen konnte ebenso 3 Punkte holen und so steht nur mehr Union Raika Atzbach zwischen Buchkirchen und dem Meistertitel. Eine kleine Chance bleibt somit und ebenso die Chance auf den besten zweiten in der Bezirksklasse, der ebenso in die Regionalliga aufsteigt.

Ähnlich erging es den 2er Damen. Mit einem 5:2 und einem Punkt weniger als erhofft müssen auch sie weiterhin um den Meistertitel zittern und können aufgrund spielfrei leider nur zusehen und hoffen. Ein Sieg von UTC St. Florian/Inn bedeutet Meistertitel, ein Sieg von UTC Grieskirchen bedeutet toller Rang 2.

Ergebnisse:

  • 29.07 - ÖTB Traun 1 vs. Herren55 1 - 6:0 (Akt.Pos.: 4)
  • 31.07 - Herren45 1 vs. UTC Neuhofen 1 - 1:5 (Akt.Pos.: 3)
  • 31.07 - Union Sedda Bad Schallerbach 2 vs. Herren45 2 - 3:3 (Akt.Pos.: 5)
  • 31.07 - Herren Hobby 8,0 1 vs. SV Forelle Steyr 1 - 2:4 (Akt.Pos.: 2)
  • 01.08 - ULTV Linz 1 vs. Damen 1 - 5:2 (Akt.Pos.: 8)
  • 01.08 - Herren 1 vs. UTC Weibern 1 - 9:0 (Akt.Pos.: 1)
  • 01.08 - TVN Traun 1 vs. Herren 2 - 9:0 (Akt.Pos.: 5)
  • 01.08 - Damen 2 vs. TVN Traun 1 - 5:2 (Akt.Pos.: 1)
  • 02.08 - Damen 3 vs. UTC ACH Solution Fischlham 1 - 1:6 (Akt.Pos.: 5)

Spielfrei: Herren 3

@Foto: Herren Hobby trotz Niederlage gegen SV Forelle Steyr 1 sehr motiviert und voller Freude am Spiel.

Zwei Wochen vor Ende der heurigen Mannschaftsmeisterschaft waren wieder 9 Mannschaften im Einsatz und das mit ganz ansehnlichen Ergebnissen. Einen tollen 3:0 Erfolg konnte die Herren 60er Doppel am Freitag in Pasching einfahren. Vom Ergebnis her, hat sich die 1er und 2er Herren Mannschaft anscheinend abgestimmt und so wurden beide Partien mit einem 8:1 Erfolg beendet. Für die 1er Herren heißt das somit das weiterhin alles möglich ist, was den Meistertitel anbelangt. Leider mussten sich die bis dahin ungeschlagenen 2er Damen mit einem 3:4 begnügen, aber auch dort ist noch nicht das letzte Wort gesprochen und somit ist auch hier weiterhin der Meistertitel möglich.

Beide Meistertitelanwärter spielen diesen Samstag um 13 Uhr vor heimischen Publikum und müssen alles geben um weiterhin im Rennen zu bleiben. Fanunterstützung ist natürlich sehr herzlich willkommen.

Ergebnisse:

  • 22.07 - Herren55 1 vs. SC Cagitz Rutzing 1 - 1:5 (Akt.Pos.: 4)
  • 24.07 - Sportunion Pasching 1 vs. Herren60 Doppel 1 - 0:3 (Akt.Pos.: 2)
  • 24.07 - USV St. Ulrich 1 vs. Herren45 1 - 6:0 (Akt.Pos.: 2)
  • 25.07 - Union Raika Atzbach 1 vs. Herren 1 - 1:8 (Akt.Pos.: 1)
  • 25.07 - Herren 2 vs. ASKÖ Leonding 1 - 8:1 (Akt.Pos.: 4)
  • 25.07 - Damen 1 vs. TC Gmunden 1903 1 - 0:7 (Akt.Pos.: 8)
  • 25.07 - UTC Grieskirchen 1 vs. Damen 2 - 4:3 (Akt.Pos.: 1)
  • 26.07 - Herren 3 vs. SPG Kremstal 2 - 2:7 (Akt.Pos.: 9)
  • 26.07 - UTC Raika Sattledt 1 vs. Damen 3 - 7:0 (Akt.Pos.: 4)

Spielfrei: Herren 45 2

@Foto: Herren 1er Mannschaft nach dem 8:1 Erfolg in Atzbach.

Leider meint es das Wetter weiterhin nicht so gut mit uns und so mussten letzte Woche einige Spiele in die Halle, auf Sonntag oder gänzlich verschoben werden. Dazu kommt noch dass man den Ferienbeginn trotz Corona dennoch merkt und es immer schwieriger wird, 4-6 TennisspielerInnen für die vielen genannten Mannschaften aufzustellen. Dies hat sich wie es aussieht auch auf unsere Ergebnisse niedergeschlagen und so konnten wir nur 2 von 7 Partien für uns entscheiden.

Nach zwei Unentschieden konnte unsere Herren Hobby Mannschaft nun den ersten Sieg mit nach Hause nehmen und dann auch noch ohne Punkteverlust. Gratulation zu dieser tollen Leistung. Mit ein wenig Glück und einer sehr guten Mannschaftsleistung konnte die 1er Herren Mannschaft einen weiteren Sieg auf ihr Konto buchen und somit ist auch weiterhin ein Aufstieg und der Meistertitel möglich.

Ergebnisse:

  • 15.07 - ASKÖ Hörsching 1 vs. Herren55 1 - 3:3 (Akt.Pos.: 4)
  • 17.07 - Herren45 2 vs. URTC Eferding 1 - 0:6 (Akt.Pos.: 3)
  • 17.07 - TC Grün Weiß Steyr 1 vs. Herren Hobby 8,0 1 - 0:6 (Akt.Pos.: 1)
  • 18.07 - Herren 1 vs. ASKÖ TC Kirchberg - Thening 1 - 8:1 (Akt.Pos.: 1)
  • 18.07 - ASKÖ Auhof 1 vs. Damen 1 - 5:2 (Akt.Pos.: 8)
  • 19.07 - Damen 3 vs. ASKÖ TC Wels 2 - 3:4 (Akt.Pos.: 4)
  • 19.07 - ASKÖ TC Kirchberg - Thening 2 vs. Herren 3 - 7:2 (Akt.Pos.: 8)

Spielfrei: Herren 45 1 und Damen 2

@Foto: Herren Hobby Mannschaft nach dem sensationellen 6:0 Erfolg gegen TC Grün Weiß Steyr 1

Eine sehr durchwachsene Tenniswoche ging letzten Sonntag zu Ende. Dies trifft auf die Ergebnisse und das Wetter zu. Gestartet wurde die Woche mit einem tollen 6:0 durch unsere 55er Mannschaft am Mittwoch Abend. Am Freitag holten unsere 45 1er Mannschaft vor heimischen Publikum ein 6:0 bei knapp 35 °C. Das war beim Zusehen sogar schon sehr anstrengend. Aufgrund massiver Regenfälle am Freitag-Abend (siehe Foto) und anhaltendem Regen den ganzen Samstag über, konnte keine der 3 Samstagspartien gestartet bzw. gespielt werden und so wurden alle drei Partien auf Sonntag verschoben. Der Herren 3er Mannschaft gelang ein tolles 7:2 auf unserer Tennisanlage. Die 1er Herren musste sich leider gegen Rutzing mit einem 4:5 geschlagen geben und haben somit den einen Punkt Vorsprung vor Buchkirchen wieder abgegeben. Weiterhin mehr als auf Kurs befindet sich die 2er Damen Mannschaft. Mit einem sensationellen 7:0 konnten sie die Tabellenführung weiter ausbauen. Die restlichen Mannschaften hatten Spielfrei.

Ergebnisse:

  • 08.07 - Union Buchkirchen 2 vs. Herren55 1 - 0:6 (Akt.Pos.: 4)
  • 10.07 - Herren45 1 vs. ASKÖ TC Wels 1 - 6:0 (Akt.Pos.: 2)
  • 12.07 - SC Cagitz Rutzing 1 vs. Herren 1 - 5:4 (Akt.Pos.: 1)
  • 12.07 - Herren 3 vs. SC Cagitz Rutzing 2 - 7:2 (Akt.Pos.: 8)
  • 12.07 - UTC Raab 1 vs. Damen 2 - 0:7 (Akt.Pos.: 1)

Spielfrei: Damen 1, Herren 2, Herren 60, Herren 45 2

So schnell vergeht auch schon wieder die Zeit, nach 4 Wochen kann man sagen: Halbzeit der diesjährigen Sommermeisterschaft und im großen und ganzen dürfen wir mit dem bisherigen Zwischenstand ganz zufrieden sein. Mit weiteren Siegen glänzen unsere 45er Mannschaften und befinden sich dadurch beide aktuell auf den 2. Tabellenplatz. Mit viel Unterstützung der eigenen Fans wurde bei der allerersten Heimpartie unserer Herren Hobby Mannschaft ein Unentschieden erkämpft (3:3). 

Am Samstag konnten drei tolle Siege nach Hause geholt werden. Die ganze 1er Herren Mannschaft erbrachte sensationelle Leistungen. Ganz besonders muss man hier den Sieg von Klaus Huber über Florian Brunner (2,5 ITN) hervorheben. Am Ende wurde der Mitfavorit um den ersten Tabellenplatz in dieser Liga mit 6:3 nach Hause geschickt. Dass wir über die Bezirksgrenzen für unsere Doppelstärke bekannt sind ist ja nichts neues, aber nach einem 2:4 Rückstand nach den Einzeln, alle drei Doppel und somit die Partie mit 5:4 zu gewinnen ist schon ein extrem starkes Ergebnis. Tolle Mannschaftsleistung unserer Herren 2er Mannschaft. Neben unseren 1er Herren, ist auch die 2er Damen Mannschaft nach dem sensationellen 5:2 Erfolg am Wochenende weiter auf Aufstiegskurs. Bei diesen beiden Mannschaften passt aktuell wirklich alles gut zusammen. Leider ganz im Gegenteil zu unserer 1er Damenmannschaft, hier will sich der Erfolg leider noch nicht wirklich zeigen. Trotz der Niederlage gegen einen direkten Abstiegskandidaten (Bad Schallerbach) glauben wir weiter fest daran, dass der Verbleib in der Oberliga weiter möglich ist. Nächstes Wochenende wird aufgrund Spielfrei Kraft getankt und danach wird wieder um jeden Punkt weitergekämpft, denn wie heißt es so schön: "Aufgegeben wird ein Brief".

Ergebnisse:

  • 01.07 - Herren55 1 vs. TVN Traun 1 - 1:5 (Akt.Pos.: 4)
  • 03.07 - Herren60 Doppel 1 vs. TVN Traun 1 - 0:3 (Akt.Pos.: 3)
  • 03.07 - SV Forelle Steyr 1 vs. Herren45 1 - 2:4 (Akt.Pos.: 2)
  • 03.07 - Herren45 2 vs. UTC Lambach 1 - 5:1 (Akt.Pos.: 2)
  • 03.07 - Herren Hobby 8,0 1 vs. TVN Traun 1 - 3:3 (Akt.Pos.: 3)
  • 04.07 - Herren 1 vs. Union Buchkirchen 1 - 6:3 (Akt.Pos.: 1)
  • 04.07 - TC Alharting 1 vs. Herren 2 - 4:5 (Akt.Pos.: 5)
  • 04.07 - UTC Sipbachzell 1 vs. Herren 3 - 5:4 (Akt.Pos.: 9)
  • 04.07 - Union Sedda Bad Schallerbach 1 vs. Damen 1 - 5:2 (Akt.Pos.: 9)
  • 04.07 - Damen 2 vs. UTC St. Florian/Inn 1 - 5:2 (Akt.Pos.: 1)

@Foto: Herren Hobby Mannschaft nach dem 3:3 gegen TVN Traun 1

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN


TENNIS
16.08 - 05.09.20
ALLGEMEIN
17.07.21

LETZTE VERANSTALTUNGEN