„Hätte ich als Kind mehr geturnt, dann hätte ich mir später viele anstrengende Trainingseinheiten erspart.“
ANDREAS GOLDBERGER

Leider meint es das Wetter weiterhin nicht so gut mit uns und so mussten letzte Woche einige Spiele in die Halle, auf Sonntag oder gänzlich verschoben werden. Dazu kommt noch dass man den Ferienbeginn trotz Corona dennoch merkt und es immer schwieriger wird, 4-6 TennisspielerInnen für die vielen genannten Mannschaften aufzustellen. Dies hat sich wie es aussieht auch auf unsere Ergebnisse niedergeschlagen und so konnten wir nur 2 von 7 Partien für uns entscheiden.

Nach zwei Unentschieden konnte unsere Herren Hobby Mannschaft nun den ersten Sieg mit nach Hause nehmen und dann auch noch ohne Punkteverlust. Gratulation zu dieser tollen Leistung. Mit ein wenig Glück und einer sehr guten Mannschaftsleistung konnte die 1er Herren Mannschaft einen weiteren Sieg auf ihr Konto buchen und somit ist auch weiterhin ein Aufstieg und der Meistertitel möglich.

Ergebnisse:

  • 15.07 - ASKÖ Hörsching 1 vs. Herren55 1 - 3:3 (Akt.Pos.: 4)
  • 17.07 - Herren45 2 vs. URTC Eferding 1 - 0:6 (Akt.Pos.: 3)
  • 17.07 - TC Grün Weiß Steyr 1 vs. Herren Hobby 8,0 1 - 0:6 (Akt.Pos.: 1)
  • 18.07 - Herren 1 vs. ASKÖ TC Kirchberg - Thening 1 - 8:1 (Akt.Pos.: 1)
  • 18.07 - ASKÖ Auhof 1 vs. Damen 1 - 5:2 (Akt.Pos.: 8)
  • 19.07 - Damen 3 vs. ASKÖ TC Wels 2 - 3:4 (Akt.Pos.: 4)
  • 19.07 - ASKÖ TC Kirchberg - Thening 2 vs. Herren 3 - 7:2 (Akt.Pos.: 8)

Spielfrei: Herren 45 1 und Damen 2

@Foto: Herren Hobby Mannschaft nach dem sensationellen 6:0 Erfolg gegen TC Grün Weiß Steyr 1