„Hätte ich als Kind mehr geturnt, dann hätte ich mir später viele anstrengende Trainingseinheiten erspart.“
ANDREAS GOLDBERGER

So schnell vergeht auch schon wieder die Zeit, nach 4 Wochen kann man sagen: Halbzeit der diesjährigen Sommermeisterschaft und im großen und ganzen dürfen wir mit dem bisherigen Zwischenstand ganz zufrieden sein. Mit weiteren Siegen glänzen unsere 45er Mannschaften und befinden sich dadurch beide aktuell auf den 2. Tabellenplatz. Mit viel Unterstützung der eigenen Fans wurde bei der allerersten Heimpartie unserer Herren Hobby Mannschaft ein Unentschieden erkämpft (3:3). 

Am Samstag konnten drei tolle Siege nach Hause geholt werden. Die ganze 1er Herren Mannschaft erbrachte sensationelle Leistungen. Ganz besonders muss man hier den Sieg von Klaus Huber über Florian Brunner (2,5 ITN) hervorheben. Am Ende wurde der Mitfavorit um den ersten Tabellenplatz in dieser Liga mit 6:3 nach Hause geschickt. Dass wir über die Bezirksgrenzen für unsere Doppelstärke bekannt sind ist ja nichts neues, aber nach einem 2:4 Rückstand nach den Einzeln, alle drei Doppel und somit die Partie mit 5:4 zu gewinnen ist schon ein extrem starkes Ergebnis. Tolle Mannschaftsleistung unserer Herren 2er Mannschaft. Neben unseren 1er Herren, ist auch die 2er Damen Mannschaft nach dem sensationellen 5:2 Erfolg am Wochenende weiter auf Aufstiegskurs. Bei diesen beiden Mannschaften passt aktuell wirklich alles gut zusammen. Leider ganz im Gegenteil zu unserer 1er Damenmannschaft, hier will sich der Erfolg leider noch nicht wirklich zeigen. Trotz der Niederlage gegen einen direkten Abstiegskandidaten (Bad Schallerbach) glauben wir weiter fest daran, dass der Verbleib in der Oberliga weiter möglich ist. Nächstes Wochenende wird aufgrund Spielfrei Kraft getankt und danach wird wieder um jeden Punkt weitergekämpft, denn wie heißt es so schön: "Aufgegeben wird ein Brief".

Ergebnisse:

  • 01.07 - Herren55 1 vs. TVN Traun 1 - 1:5 (Akt.Pos.: 4)
  • 03.07 - Herren60 Doppel 1 vs. TVN Traun 1 - 0:3 (Akt.Pos.: 3)
  • 03.07 - SV Forelle Steyr 1 vs. Herren45 1 - 2:4 (Akt.Pos.: 2)
  • 03.07 - Herren45 2 vs. UTC Lambach 1 - 5:1 (Akt.Pos.: 2)
  • 03.07 - Herren Hobby 8,0 1 vs. TVN Traun 1 - 3:3 (Akt.Pos.: 3)
  • 04.07 - Herren 1 vs. Union Buchkirchen 1 - 6:3 (Akt.Pos.: 1)
  • 04.07 - TC Alharting 1 vs. Herren 2 - 4:5 (Akt.Pos.: 5)
  • 04.07 - UTC Sipbachzell 1 vs. Herren 3 - 5:4 (Akt.Pos.: 9)
  • 04.07 - Union Sedda Bad Schallerbach 1 vs. Damen 1 - 5:2 (Akt.Pos.: 9)
  • 04.07 - Damen 2 vs. UTC St. Florian/Inn 1 - 5:2 (Akt.Pos.: 1)

@Foto: Herren Hobby Mannschaft nach dem 3:3 gegen TVN Traun 1